Freitag, 8. März 2019

Karton und Kork

 
Das Spiel entwickelt sich. Mit Karton werden Hauswände erstellt und die Weinkisten mutieren zu Computern, die keine Viren haben!
Neben dem Wohnzimmer wird geduscht (siehe Karton ,mit blauem Tuch und Klämmerli) und die Höhle dient als Beobachtungsposten!
Die Kinder haben in der Sprache grosse Fortschritte gemacht, dies zeigt sich in der Konfliktlösung und im Zusammenspiel. Auch ein schüchternes Kind setzt sich selbstverständlich auf den bauen Stuhl und kann  verständlich seine Anliegen anbringen.
Mein Fazit nach einem Monat: Das Projekt hat mich und auch die Kinder in vielen Bereichen weitergebracht!
Ich wünsche allen ein schönes Wochendende!
herzlich Claudine Oechslin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 





Keine Kommentare:

Kommentar posten